Geschichte

Die Tuesday Night Surfski Race Series sind Feierabend Trainingsrennen für Surfski Paddler. Auch andere Boote sind herzlich willkommen.

Die Idee stammt einerseits von den kanadischen Surfski Paddlern und andererseits vom Radfahrerbund Brugg, welcher seit Jahren im Sommer jeweils am Mittwoch Abend die Brugger Abendrennen veranstaltet.

2016 als Tuesday Night Surfski Race mit einem Rennen in Auenstein AG gestartet, wurde es als Serie mit zwei Rennen im 2017 erneut durchgeführt.

Durch die grosse Nachfrage nach mehr Rennen, wurde die Tuesday Night Surfski Race Series im 2018 mit vier Rennen auf verschiedenen Gewässern in der ganzen Schweiz geplant. Das erste Rennen auf dem Greifensee musste wegen einer lokalen Gewitterzelle nach 25 Minuten abgebrochen werden. Gewertet wurde die Rennposition. Das zweite Rennen musste leider aufgrund von Gewittern und Hochwasser aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Für die beiden weiteren Rennen wurden wir mit strahlendem Sonnenschein und angenehmen Wassertemperaturen belohnt.

Nach dem Erfolg und der steigenden Bekanntheit wird die TNSR Series 2019 neu mit fünf Rennen auf verschiedenen Gewässern in der Romandie und der Deutschschweiz durchgeführt.

Hier alle Flyer der Tuesday Night Surfski Race Series seit 2016: